Suche

Weltlesebhne

Jena | 30. September 2019 | 19 – 21 Uhr
Wie weit ist es bis ins Deutsche?
Claudia Dathe - aus dem Ukrainischen: "Formsignal in die Zukunft. Texte ukrainischer Futuristen" und
Bettina Bach - aus dem Französischen: "Kaukasische Tage" von Banine
Ort: Schillers Gartenhaus, Schillergäßchen 2, 07745 Jena
Eintritt frei

Claudia Dathe ist literarische Übersetzerin aus dem Ukrainischen, Russischen und Polnischen. Zu den von ihr übersetzten Autor*innen gehören u.a. Serhij Zhadan, Andrej Kurkow, Yevgenia Belorusets und Halyna Kruk.

Bettina Bach wuchs zweisprachig Deutsch-Französisch auf und lebte lange Zeit in Amsterdam. Sie übersetzt seit 2005 literarische Texte aus dem Niederländischen und Französischen. 2014 wurde sie mit dem Else-Otten-Übersetzerpreis ausgezeichnet.

oben


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.