Suche

Weltlesebhne

Jena | 30. September 2019 | 19 – 21 Uhr
Wie weit ist es bis ins Deutsche?
Claudia Dathe - aus dem Ukrainischen: "Formsignal in die Zukunft. Texte ukrainischer Futuristen" und
Bettina Bach - aus dem Französischen: "Kaukasische Tage" von Banine
Ort: Schillers Gartenhaus, Schillergäßchen 2, 07745 Jena
Eintritt frei

Claudia Dathe ist literarische Übersetzerin aus dem Ukrainischen, Russischen und Polnischen. Zu den von ihr übersetzten Autor*innen gehören u.a. Serhij Zhadan, Andrej Kurkow, Yevgenia Belorusets und Halyna Kruk.

Bettina Bach wuchs zweisprachig Deutsch-Französisch auf und lebte lange Zeit in Amsterdam. Sie übersetzt seit 2005 literarische Texte aus dem Niederländischen und Französischen. 2014 wurde sie mit dem Else-Otten-Übersetzerpreis ausgezeichnet.

oben