Suche

Weltlesebhne

Frankfurt am Main | 12. Juni 2020 | 13.30 Uhr
MASKEN, IDENTITÄTEN, IDEALE
Neuübersetzungen der Werke Yukio Mishimas durch Nora Bierich und Ursula Gräfe
Moderation: Karin Betz
Ort: Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt am Main – livestream @nipponconnection.com
Eintritt: online, live & frei

Marburg | 25. März 2020 | 20 Uhr
Eric Vuillard: "Der Krieg der Armen"
Buchvorstellung und Gespräch mit Eric Vuillard und der Übersetzerin Nicola Denis
Moderation: Prof. Olaf Müller
Ort: TTZ, Technologie- und Tagungszentrum, Software-Center 3, 35037 Marburg
Eintritt 8 € (ermäßigt 5 €)
Diese Veranstaltung entfällt leider aufgrund der aktuellen Lage.

Leipzig | 12. März 2020 | 18 Uhr
"Das venezianische Spiel"
Buchvorstellung und Gespräch mit italienischem Abendessen im Rahmen von "Leipzig liest"
Ort: Kochschule ganz & gar, Lange Str. 31, 04103 Leipzig
Eintritt: 30 € für Abendessen und Begrüßungsgetränk
Diese Veranstaltung fällt aufgrund der abgesagten Buchmesse leider aus.

Leipzig | 12. März 2020 | 14 - 15 Uhr
Über den Tellerrand? Literaturübersetzen in der DDR
Moderation: Andreas Kelletat
Ort: Leipziger Buchmesse, Übersetzerzentrum, Halle 4, Stand C505
Diese Veranstaltung fällt aufgrund der abgesagten Buchmesse leider aus.

Berlin | 7. Februar 2020 | 20 Uhr
Das Café der Existenzialisten – von Freiheit und Sein des Übersetzens
Emre Gözgü und Rita Seuß über ihre Übersetzungen von Sarah Bakewells "At the Existentialist Café"
Ort: Buchhandlung BuchHafen, Berlin-Neukölln, Okerstraße 1
Eintritt frei

Berlin | 22. Januar 2020 | 19.30 Uhr
Unübersetzbares übersetzen
Podiumsgespräch zwischen Wolfgang Hottner, Esther von der Osten und Sima Reinisch
Ort: Literarisches Colloquium Berlin, Am Sandwerder 5, 14109 Berlin
Eintritt frei


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.