Suche

Weltlesebhne

Zürich | 30. März 2015 | 20.30 Uhr
Patina?
Neuübersetzungen mit Irma Wehrli-Rudin

Moderation: Angela Schader
Textrezitation: Bodo Krumwiede
Ort: sogar theater Zürich | Josefstr. 106 | 8005 Zürich
Eintritt CHF 22.- | diverse Ermäßigungen

Jedes Jahr erscheinen längst übertragene Werke in Neuübersetzung. Warum? Wir laden Sie ein, mit Irma Wehrli-Rudin und ihrer Übersetzung des Romans Von Zeit und Fluss ("Of Time and the River" von Thomas Wolfe, 1935) der Frage nachzugehen, ob und wieso Übersetzungen schneller altern als Originale.

Irma Wehrli-Rudin ist Übersetzerin englischer, amerikanischer und französischsprachiger Literatur. Für die Übertragung von "Of Time and the River" erhielt sie das Zuger Übersetzerstipendium.

Angela Schader ist NZZ-Redaktorin für Literatur und Kulturberichterstattung aus dem angelsächsischen Raum, der islamischen Welt, Indien, Afrika und Israel.

Weitere Infos: www.sogar.ch

Eine Veranstaltung von Weltlesebühne und Übersetzerhaus Looren im sogar theater, gefördert von der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und der Stiftung Kulturfonds der ProLitteris.

oben