Suche

Weltlesebhne

Leipzig | 30. September 2014 | 13.00 - 14.30 Uhr
gläserner übersetzer

Maria Hummitzsch – aus dem Englischen:
»Things I Have Done and Cannot Undo« von Shani Boianjiu

Ort: Deutsche Nationalbibliothek, Deutscher Platz 1, 04103 Leipzig

Leipzig | 30. September 2014 | 20.00 Uhr
gläserner übersetzer

Maria Hummitzsch – aus dem Englischen:
»Things I Have Done and Cannot Undo« von Shani Boianjiu

Ort: Café Tabori am Theater der Jungen Welt, Lindenauermarkt 21, 04177 Leipzig

Maria Hummitzsch, Übersetzerin aus dem Portugiesischen und Englischen, wird die unveröffentlichte Erzählung »Things I Have Done and Cannot Undo« der israelischen Autorin Shani Boianjiu (»Das Volk der Ewigkeit kennt keine Angst«) live vor dem Publikum übersetzen. Die Veranstaltung der Weltlesebühne e.V. zum Hieronymustag findet an zwei ganz verschiedenen Orten in Leipzig statt: Um 13 Uhr in der Deutschen Nationalbibliothek, mit deren Kooperation sie organisiert wurde, und um 20 Uhr im Theatercafé Tabori am Lindenauer Markt.

Eine Veranstaltung in Kooperation des Weltlesebühne e. V. und der Deutschen Nationalbibliothek.

oben