Suche

Weltlesebhne

Heidelberg | 25. September 2019 | 19.30 – 21 Uhr
Eine Übersetzerin als Romanheldin
Buchvorstellung "Meine kleine Großmutter & Mister Thursday oder Die Erfindung der Erinnerung" mit der Autorin Tanja Langer
Moderation: Dr. Peter Staengle
Ort: Stadtbücherei Heidelberg, Poststr. 15, 69115 Heidelberg
Eintritt frei

Der neue Roman der Berliner Autorin Tanja Langer stellt eine Übersetzerin in den Mittelpunkt: Linda übersetzt aus dem Persischen und handelt mit alten Schreibwaren. Schon als Kind konnte sie nicht immer die Wahrheit von der Erfindung trennen. Sie lässt sich mehr von Träumen lenken als von anderen Dingen. Auf den Spuren ihrer geliebten Großmutter imaginiert sie das Leben einer ebenso lebenstüchtigen wie fantasievollen Frau und Mutter, die in den Kinobildern einer Schaubühne der britischen Besatzungstruppe Kraft schöpft für das Alltagsleben der Nachkriegszeit in der deutschen Provinz.

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Heidelberg und dem Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e.V.

oben