Suche

Weltlesebhne

Seit 2003 findet in Berlin eine Veranstaltungsreihe statt, die sich dem Übersetzen als schöner Kunst und subtilem Handwerk widmet. An zwei bis drei Abenden im Jahr präsentieren Übersetzer in den Räumen der Literaturwerkstatt Berlin ihre Arbeiten - bis 2008 unter dem in Hamburg geborenen Titel "Übersetzer packen aus", ab 2009 im Rahmen des neu gegründeten Netzwerks der Weltlesebühne. Mittlerweile sind die Übersetzerlesungen zu einer festen Einrichtung und einem beliebten Treffpunkt für professionelle Übersetzer und interessierte Leser geworden.

>> Veranstaltungen im Überblick

Berlin | 30. September 2020 | 19 Uhr
Alles neu in Máchas Máj?
Der Übersetzer Ondřej Cikán und der Bohemist Alexander Woell sprechen über die Neuübersetzung des tschechischen Klassikers
Ort: Tschechisches Zentrum Berlin, Wilhelmstr. 44, 10117 Berlin
Eintritt frei, coronabedingt ist die Platzkapazität begrenzt und eine vorherige Registrierung unter https://machas-maj.eventbrite.de nötig, ein Einlass nach Beginn der Veranstaltung ist nicht möglich.
>> mehr

Berlin | 30. September 2020 | 20 Uhr
Kanada übersetzen
Die Literaturübersetzerin Sonja Finck über die Literaturlandschaft Québec und vierhändiges Übersetzen
Moderation: Claudia Hamm
Ort: ocelot. not just another bookstore, Brunnenstraße 181, 10119 Berlin
Eintritt: 5 Euro
Wir bitten um vorherige Anmeldung via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Für alle, die nicht ins ocelot kommen können, wird die Veranstaltung live gestreamt auf instagram.com/ocelotberlin und ist dort als IGTV auch dauerhaft verfügbar.
>> mehr

Berlin | 30. September 2020 | 20 Uhr
Schreibende Diebin, philosophierende Obdachlose und hellhörige Kinder
Wer sich auf dem Schreibtisch einer Übersetzerin trifft. Lesung und Gespräch mit der Übersetzerin Claudia Steinitz
Ort: Schloss Schönhausen, Tschaikowskistraße 1, 13156 Berlin
Eintritt: 12 / 10 Euro
>> mehr


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.