Suche

Weltlesebhne

Die Weltlesebühne ist ein Zusammenschluss von Übersetzern aus Berlin, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Heidelberg, Köln und Zürich. Ihre Veranstaltungen widmen sich der internationalen Literatur und ihren häufig unbekannten Co-Autoren. Vorgestellt werden Textübertragungen aus allen erdenklichen Sprachen, Epochen und Gattungen. Die Übersetzer berichten aus ihrer Werkstatt und erkunden gemeinsam mit dem Publikum das weite Feld zwischen den Sprachen und Kulturen. >> mehr

Frankfurt am Main | 20. Mai 2021 | 19 Uhr
Schwabenkinder – Romina Casagrande „Als wir uns die Welt versprachen“ (S.Fischer)
Aus der Übersetzerinnenwerkstatt von Katharina Schmidt und Barbara Neeb
Moderation: Dr. Caroline Lüderssen
Ort: Deutsch-Italienische Vereinigung, Arndtstraße 12, 60325 Frankfurt am Main
Anmeldung: Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail an div[at]div-web.de
Eintritt frei
>> mehr

Frankfurt am Main | 4. Juni 2021 | 13 Uhr
Familie oder Fukushima?
Literaturübersetzungen aus Japan mit Peter Aichinger-Fankhauser und Yukiko Luginbühl
Moderation: Nora Bierich
Ort: Live per Zoom (Link wird zeitnah auf den Webseiten von WLB und Nippon Connection Filmfestival veröffentlicht) weltlesebuehne.de | nipponconnection.com
Eintritt: online, live & frei
>> mehr

Auch in der veranstaltungsarmen Corona-Zeit arbeiten Übersetzer*innen daran, die Literatur der Welt ins Deutsche zu bringen. Wir freuen uns darauf, sie Ihnen weiterhin auf der Weltlesebühne zu präsentieren - ob live vor Publikum oder digital auf unserem YouTube-Kanal:

hier klicken


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.