Suche

Weltlesebhne

Die Weltlesebühne ist ein Zusammenschluss von Übersetzern aus Berlin, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Heidelberg, Köln und Zürich. Ihre Veranstaltungen widmen sich der internationalen Literatur und ihren häufig unbekannten Co-Autoren. Vorgestellt werden Textübertragungen aus allen erdenklichen Sprachen, Epochen und Gattungen. Die Übersetzer berichten aus ihrer Werkstatt und erkunden gemeinsam mit dem Publikum das weite Feld zwischen den Sprachen und Kulturen. >> mehr

Berlin | 12. Februar 2019 | 19.30 Uhr
Ontologie aus einfachen Dingen. Zbigniew Herbert wiedergelesen
Lesung und Gespräch mit Tomasz Różycki und Jan Wagner, dazu Dokumentarfilmmaterial aus den sechziger Jahren.
Moderation: Dorota Stroińska
Ort: Literarisches Colloquium Berlin, Am Sandwerder 5, 14109 Berlin
Eintritt frei >> mehr