Suche

Weltlesebhne

Aabenraa | 1. Oktober 2016 | 11 – 13 Uhr
Gläserne Übersetzerin: Von Rätseln, Reimen und Spiegelschrift
Claudia Feldmann – aus dem Englischen: "Warren der Dreizehnte und das magische Auge" von Tania del Rio und Will Staehle
Ort: Deutsche Büchereizentrale und Zentralbücherei Apenrade, Vestergade 30, 6200 Aabenraa, Dänemark
Eintritt frei

 Claudia Feldmann wird anhand ausgewählter Beispiele vorführen, welche Nüsse sie bei der Übertragung des Jugendbuches Warren der Dreizehnte – Das magische Auge von Tania del Rio und Will Staehle zu knacken hatte, das von seinem sich durch die ganze Geschichte ziehenden Rätsel und den schönen, zum Rätsel passenden Illustrationen lebt.

Claudia Feldmann lebt in der Nähe von Eutin. Sie hat in Düsseldorf „Literaturübersetzen“ studiert und übersetzt seit 1995 gehobene Unterhaltungsliteratur sowie Jugendbücher aus dem Englischen und Französischen. Mehr über sie, die von ihr übersetzten Titel und Autoren auf www.claudia-feldmann.de.

In Zusammenarbeit mit der Zentralbücherei und Büchereizentrale Apenrade im Verband Deutscher Büchereien Nordschleswig