Suche

Weltlesebhne

Frankfurt am Main | 30. September 2016 | 17 – 19 Uhr
GLÄSERNES ÜBERSETZEN zum Gastland der Buchmesse Flandern
Ort: Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Hedderichstraße 32, 60594 Frankfurt a.M.
Eintritt frei

17 – 19 Uhr: Migration - Endstation?
Ilja Braun – aus dem Flämischen: "Wir da draußen" von Fikry El Azouzzi

 Fikry El Azouzzi, flämischer Autor mit marokkanischen Wurzeln erzählt in "Wir da draußen" spannend und mit schwarzem Humor vom Schicksal muslimischer Einwanderer-Kids in einem belgischen Dorf. Sein Übersetzer Ilja Braun spricht über das Buch, die besonderen Herausforderungen beim Übersetzen und hofft auf rege Teilnahme des Publikums, während er live übersetzt. Anschließend werden drei Exemplare des Buches verlost.

 Ilja Braun studierte Germanistik und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft in Erlangen, Glasgow und Berlin. Er übersetzt aus dem Niederländischen und Englischen u. a. Stefan Brijs, Tess Franke und Toine Heijmans.

In Zusammenarbeit mit dem Bibliothekszentrum Sachsenhausen, dem Nederlands Letterenfonds und dem DuMont Verlag