Suche

Weltlesebhne

Berlin | 18. Oktober 2017 | 19 – 20.30 Uhr
Setz mal über!
Vom Abenteuer, Kinder- und Jugendliteratur zu übersetzen. Eine Veranstaltung der Jungen Weltlesebühne.
Ort: Zentral- und Landesbibliothek Berlin, Amerika-Gedenkbibliothek, Jugendbibliothek, Blücherplatz 1, 10961 Berlin
Eintritt frei

Setz mal über! In Schulen und Bibliotheken lesen und erzählen Übersetzerinnen von den abenteuerlichen Wegen, die von einer Sprache in die andere führen und die für die vielen zweisprachigen Berliner Kinder und Jugendlichen Teil ihres Alltags sind.
Auf der Veranstaltung berichten Übersetzerinnen von Kinder- und Jugendliteratur über ihre Arbeit, beantworten Fragen und hoffen auf Anregungen und Ideen.

Mit Heike Brandt, Marianne Gareis und Selma Wels. Moderation: Martina Kempter.

Für Pädagog*innen, Bibliothekar*innen und Interessierte. Anmeldung erwünscht.

Ein Angebot der Jungen Weltlesebühne in Kooperation mit der ZLB. Mit Unterstützung der Allianz Kulturstiftung "...for Europe"